Bitcoin-Preis ist bereit für eine Rallye und nur eine Sache hält ihn zurück

Bitcoin-Preis ist bereit für eine Rallye und nur eine Sache hält ihn zurück
1. Oktober 2020 No Comments Games, zinsbullische admin

Bitcoin zeigt positive Anzeichen oberhalb der Unterstützung von 10.800 Dollar gegenüber dem US-Dollar. BTC durchbrach die 11.000-Dollar-Marke und korrigiert derzeit nach unten in Richtung der wichtigsten Unterstützungen.

Bitcoin gewann an Tempo und handelte auf ein neues Wochenhoch bei $11.176.
Der Preis korrigiert derzeit unter 11.000 $, aber er liegt deutlich über dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden).
Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Dateneinspeisung von Kraken) bilden sich zwei wichtige zinsbullische Trendlinien mit Unterstützung bei $10.900 und $10.800.

Diese Paarung wird sich wahrscheinlich oberhalb von $11.000 fortsetzen, solange es keine Schließung unter $10.800 gibt.

Bitcoin wird grün

In der vergangenen Woche begann Bitcoin einen stetigen Anstieg über die Widerstandswerte von $10.650 und $10.800 gegenüber dem US-Dollar. Die BTC durchbrach sogar die 11.000-Dollar-Marke und pendelte sich weit über 100 einfachen gleitenden Durchschnittswerten (4 Stunden) ein.

Es bildet sich ein neues Wochenhoch bei 11.176 $, und der Preis korrigiert derzeit nach unten. Es gab einen Durchbruch unter die Niveaus von 11.050 $ und 11.000 $. Bitcoin handelte sogar unter dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs vom 10.818 $-Tief auf 11.176 $-Hoch.

Auf der unteren Seite gibt es einige wichtige Unterstützungen nahe der 10.800-Dollar-Marke. Darüber hinaus bilden sich auf der 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares zwei wichtige zinsbullische Trendlinien mit Unterstützung nahe der $10.900 und $10.800-Marke heraus.

Die erste Trendlinie liegt nahe dem 76,4% Fib-Retracement-Level des jüngsten Anstiegs vom $10.818-Tief auf das $11.176-Hoch. Die zweite Trendlinie befindet sich nahe der vorherigen Ausbruchszone bei $10.800 (eine starke Unterstützung).

Auf der Aufwärtsseite kämpfen die Bullen damit, bei über $11.000 und $11.100 an Tempo zu gewinnen. Ein erfolgreicher Abschluss über der 11.200 $-Marke könnte den Weg frei machen für einen Schub in Richtung des 11.500 $-Widerstands oder sogar 11.800 $.

Dips bei BTC unterstützt?

Wenn Bitcoin Schwierigkeiten hat, über den Widerstand von 11.000 $ zu klettern, könnte sie sich weiter nach unten bewegen. Die Hauptunterstützung auf der Abwärtsseite liegt nahe der zweiten Trendlinie und bei $10.800.

Ein klarer Durchbruch und eine Schließung unterhalb der Unterstützungsmarke von $10.800 könnte den Preis vielleicht zur nächsten Hauptunterstützung nahe der $10.550-Marke führen. Weitere Verluste könnten einen Test der 10.200 $-Marke erforderlich machen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für BTC/USD bewegt sich langsam in den rückläufigen Bereich.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt immer noch deutlich über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $10.800
  • Haupt-Widerstandsebene – $11.200
About The Author